Afghanische Windhunde  od Zajko Kokorajko 
NEUER  FCI ZWINGERNAME  !!! - NEW KENNEL NAME
 
 
 

Mitte August

Übergabe  von Crash und Eddie bei Dover. Mama Washari sagt ihren Jungs by by.


Bis Anfang August

Treffen mit Buck auf dem Rennplatz in Oberhausen

Warten auf die 2. Tollwut-Impfung bevor Crash und Eddie ihre große Reise nach england und Schottland antreten dürfen.


Mitte Juli

Die letzten gemeinsamen Tage, bevor Buck zu seiner neuen Familie auszieht, Nochmal Toben mit Freunden auf dem Auslauf vom Rennverein.

IMG_4823
IMG_4823
IMG_4828
IMG_4828
IMG_4832
IMG_4832
IMG_4833
IMG_4833
IMG_5176
IMG_5176
IMG_4855
IMG_4855
IMG_4910
IMG_4910
IMG_4909
IMG_4909
IMG_4916
IMG_4916
IMG_5159
IMG_5159
IMG_5146
IMG_5146
IMG_5280
IMG_5280


Impressionen der Welpen mit ihren Mama Washari bis zur 13. Lebenswoche



Anfang Juni

Die Besitzerin des Deckrüden Josh (Val Cummings) und ihre Freundlin Claire Hindley kommen extra aus Schottland zu Besuch um die Welpen zu besuchen



Eddie (Ziggy Zhivago)


Buck (Zorro Zajonx)





Zsa Zsa Zazu



Crash (Zappa Zapata)


01. Juni 2022 - puppies are 6 week old

here some impressions of the four babies

IMG_3498
IMG_3498
IMG_3517
IMG_3517
IMG_3592
IMG_3592
IMG_3671
IMG_3671
IMG_3733
IMG_3733
IMG_3849
IMG_3849
IMG_3919
IMG_3919
IMG_3928
IMG_3928
IMG_3959
IMG_3959
IMG_3973
IMG_3973
IMG_4112
IMG_4112
IMG_4134
IMG_4134
IMG_4159
IMG_4159
IMG_4191
IMG_4191
IMG_4289
IMG_4289


01. Mai 2022 - puppies 1 week old




one girl an one boy red/gold self mask/ two boys red/gold  with  black mask

Babies are born  - 1 Girl and 3 Boys

Die Farben sind verschieden, aber aller anders als erwartet. Und es wird spannend zu beoachten wie sie sich entwicken.

The colours are different and too different as aspected. It will be curios how the colours are developing.

 Wurfplanung   2022  - Mitte April

Nochmal mit der Lieblingsschwester Wasaya ein paar Glückshormone getankt, bevor das große Abenteuer beginnt.

Once again filled up with a few happiness hormones with your favorite sister Wasaya before the great adventure begins

 



Wurfplanung   2022  - Anfang April

Washari hat bereits ein dickes Bäuchlein. Sie lässt es zur Zeit gemütlicher angehen und wird von einer Aura umstrahlt, wie es bei werdenen Mamas so üblich ist.🥰 Letzte Woche durfte Washari und Xinuri von Apsaras Glückshormome tanken, denn sie durften den Opel-Zoo in Kronberg besuchen.

Washari already has a big belly. She is taking it easy at the moment and is surrounded by an aura, as is so common with expectant moms.    Last week, Washari and Xinuri von Apsaras were allowed to fill up on happiness hormones because they were allowed to visit the Opel Zoo in Kronberg.




Wurfplanung   2022  - Die Welpen werden Ende April  erwartet

Wir dürfen verkünden dass die Belegung von Washari von Apsaras mit Sitana Jaranwala at Tulak erfolgreich ist.

We can announce that the mating of Washari von Apsaras with Sitana Jaranwala at Tulak is successful and we are expecting puppies are expected end of April. More text in english can be found at the end of the  german text

Für die Verpaarung haben und bewusst für Gefrierspermien eines Rüden aus der englischen Linie entschieden, der von 2007 bis 2017 gelebt hat. Nach einer Reise durch England mit Showbesuchen in 2017 waren mir einige fast rein englisch gezüchtete alte Linien mit standardgerechten harmonischen Proportionen aufgefallen, wonach ich  Kontakt mit der britischen Afghanen-Szene ( u.a. mit Mrs. Lesley Busby als langjährige Züchterin, Kennerin und intensive Beobachterin) aufgenommen habe.
Seitdem hat sich unser Interesse immer stärker auf die Afghanen aus den Linien von Tulak, Wilbus, Syrdarya und Sitana fokussiert, deren Typ im vertikalen und horizontalen Pedigree sehr homogen erscheint und sich mit ausdruckvollen Exterieur auszeichnet. Obwohl eine Paarung mit diese englischen Linie ein outcross darstellen würde, passt der Typ zu unserem Zuchtideal. Gleichzeitig wird mit dieser Paarung der Inzucht-Coffizient sehr niedrig gehalten.


UK Champion Sitana Jaranwala mit Rufname "Josh" wurde im Kennel von Robert und Joy Sanghera gezogen, lebte aber im Kennel von Val McCormack (heute Cummings). Sowohl sein Vater als auch seine Mutter stammten aus dem Tulak Kennel.



Der Vater von Josh war der UK Champion Tulak the Patriot at Dargai aka "Hazid",

seine Mutter war Tulak Azzuma.


In  den Vorfahren der Eltern befinden sich die eindruckvollen Afghanen Wilbus Libretto und Wilbus Hanuka aus dem Kennel von Lesley Busby

sowie von Saxomill ´s Rumpleteazer von Roberta Hall, welche den Typ der Nachkommen stark beeinflusst haben

 




Die weitere spannende Ahnengalerie können Sie dem Testmating der Afghan Database entnehmen

Pedigree Test mating

Josh hatte in seinem Leben drei Würfe mit 2 x 10 und 1 x einem Welpen gehabt. Einige dieser Nachkommen waren äuerst erfolgreich und wurden selbst Champion. Die Kinder von Josh zeigen einen sehr hamogenen Typ. Die nachfolgenden Fotos sollen einen Einblick geben.


Hervorzuheben ist sein Sohn UK CH, JW and  ShCM Tulak The Sentinel at Tazielff  aka "Gibbs" (Kate Broahead), der in England posthum zum TOP Afghanen Rüde des Jahres 2021 wurde. Aufgrund seines Wurf mit mehrfachen CC und Res CC Winnern wurde der Kennel Drishaun  (Avril and Mike Lancashire & Claire O´Donnel) aktuelll zum TOP Breeder 2021 gekürt.



Als Sahnehäubchen hat der Enkel von Josh Drishaun Fair As A Lily soeben die Crufts 2022 als Best Afghan Hound gewonnen.

Sein Bruder Drishaun The Vamire Lily goes th Gothika (Richard Dicky Clark Thompson) belegte bei den Rüden den 2. Platz (ResC).



For the mating, we deliberately chose frozen semen from a dog from the English line who lived from 2007 to 2017.
Years ago we looked around the English and Scandinavian Afghan scene for this mating.
After a trip through England with visits to shows in 2017, I noticed some old lines bred almost purely English with harmonious proportions that conformed to the standard, after which I made contact with the British Afghan scene (among others with Mrs. Lesley Busby as a long-time breeder, connoisseur and intensive observer).
Since last year, our interest has focused more and more on the Afghans from the lines of Tulak, Wilbus, Syrdarya and Sitana, whose type appears very homogeneous in the vertical and horizontal pedigree and is characterized by an expressive exterior. Although mating with this English line would be an outcross, the type fits our breeding ideal and at the same time, the inbreeding coefficient is kept very low with this pairing.

UK Champion Sitana Jaranwala, nicknamed "Josh", was bred in the kennel of Robert and Joy Sanghera, but lived in the kennel of Val McCormack (now Cummings). Both his father and mother were from the Tulak Kennel.

Josh's father was UK Champion Tulak the Patriot at Dargai aka "Hazid", his mother was Tulak Azzuma.

The parents' ancestors include the impressive Afghans Wilbus Libretto and Wilbus Hanuka from Lesley Busby's kennel also Saxomill ´s Rumpleteazer von Roberta Hall which influence the type of their ancestors.

Josh had three litters with 2 x 10 and 1 x one pup in his life. Some of these offspring were extremely successful and became champions themselves. Josh's children show a very homogeneous type. The photos below should give you an idea.

Worth mentioning is his son UK CH, JW and ShCM Tulak The Sentinel at Tazielff aka "Gibbs" (Kate Broahead), who posthumously became TOP Afghan Male of the Year 2021 in England. Due to his litter with multiple CC and Res CC winners, Kennel Drishaun (Avril and Mike Lancashire & Claire O'Donnel) was recently named TOP Breeder 2021.

As icing on the cake, Josh Drishaun Fair As A Lily's grandson has just won the Crufts 2022 for Best Afghan Hound.

His brother Drishaun The Vamire Lily goes th Gothika (Richard Dicky Clark Thompson) took 2nd place in the males (ResC)